Gratis-Versand ab 28,95 € oder mit Rezept
2 Gratis-Zugaben 9
1-2 Werktage Lieferzeit
ALFASON Basis CreSa Creme
100 g
- 6
% 6
10,29 €3
102,90 € / 1 kg 3

ALFASON Basis CreSa Creme

/documents/delivery_times/bubble-green.svg Verfügbar
100 g
102,90 € / 1 kg 3
10,29 €3
UVP 1  
10,99 €
- 6
% 6

Noch 28,95 € bis Gratis-Versand per DHL

ab 28,95 €

Artikelnummer/PZN

02545809

Marke

ALFASON

Artikelbeschreibung

Wie wirkt es?

Alfason BASIS CRESA® - Die Spezialcreme für trockene und empfindliche Haut.
Die sanfte Spezialcreme für die tägliche Pflege.

  • Schützt die Haut und erhöht deren Feuchtigkeitsgehalt
  • Spendet sofort intensive Feuchtigkeit und verbessert die Elastizität der Haut
  • Wenige Inhaltsstoffe zur Vermeidung von Hautirritationen
  • Öl-in-Wasser-Formulierung mit einem hohen Lipidgehalt
  • Für Gesicht und Körper

Alfason BASIS CRESA ist für alle Menschen mit trockener Haut geeignet 

Alfason BASIS CRESA ist eine Spezialcreme, die sich seit Generationen bei trockener und empfindlicher Haut bewährt, besonders bei empfindlicher Kinderhaut. Ihre Wirksamkeit wurde in klinischen Studien nachgewiesen. Alfason BASIS CRESA ist die erste Wahl für Menschen, die mehr als nur eine gewöhnliche Hautcreme für ihre tägliche Pflegeroutine benötigen, damit die Haut weich, glatt und gesund bleibt.

 

Wie Alfason BASIS CRESA die Haut schützt und pflegt 

Die Formulierung der Alfason BASIS CRESA ist etwas Besonderes, denn sie kombiniert die Eigenschaften aus Creme und Salbe. Sie hat zugleich einen hohen Wasser- und einen besonders hohen Lipidanteil. 

Damit erfüllt die Alfason BASIS CRESA ganz wesentliche Pflegeeigenschaften: 

  • bildet eine schützende Lipidbarriere 
  • erhöht den Feuchtigkeitsgehalt der Haut 
  • spendet sofort intensive Feuchtigkeit und macht die Haut geschmeidig 

Alfason BASIS CRESA bildet eine schützende Lipidbarriere, während sie gleichzeitig die Haut atmen lässt und verhindert, dass die natürliche Feuchtigkeit verloren geht. Sie spendet sofort intensive Feuchtigkeit und verbessert die Elastizität der Haut. 

Die sanfte Spezialcreme enthält nur wenige, notwendige Inhaltsstoffe und trägt so zur Vermeidung von Hautirritationen bei. Alfason BASIS CRESA hat einen pH-Wert von 4 und unterstützt die Wiederherstellung des Säureschutzmantels der Haut. Die empfindliche und gereizte Haut wird beruhigt und sanft gepflegt. 

Deshalb ist die Alfason BASIS CRESA auch für empfindliche Baby- und Kinderhaut und als ergänzende Pflege für die atopische Haut (atopische Dermatitis, Neurodermitis) und bei Psoriasis geeignet. 

Alfason BASIS CRESA ist eine Öl-in-Wasser (O/W) Emulsion. Durch ihre spezielle Formulierung wird das Auftragen erleichtert und sie hinterlässt kein fettiges Gefühl auf der Haut. Sie ist leicht abwaschbar, zieht schnell ein und klebt nicht. 

 

So wenden Sie Alfason BASIS CRESA an 

Tragen Sie die Creme gleichmäßig auf den ganzen Körper, einschließlich des Gesichts auf. 

Verwenden Sie die Alfason BASIS CRESA je nach Bedarf, auch mehrmals täglich. 

Der Lipidgehalt beträgt 70 % in der Fettphase.

Ohne Parfüm und Farbstoffe.
Bei Raumtemperatur aufbewahren.
Nur in Apotheken erhältlich.

 

Wann ist Alfason BASIS CRESA besonders geeignet? 

Alfason BASIS CRESA ist speziell für trockene und empfindliche Haut entwickelt worden. 

Die sanfte Spezialcreme ist für die tägliche Pflege geeignet und hat viele Anwendungsgebiete: 

• trockene Haut (am ganzen Körper und/oder bei großen Hautpartien) 
• empfindliche und/oder gereizte Haut 
• schwache und allgemein empfindliche Hautbarriere 
• dehydrierte Haut, vor allem wenn die Haut mehr als normal beansprucht wird (z. B. wenn Sie sich häufig die Hände waschen oder mit kalten, nassen oder sehr trockenen Materialien arbeiten). 

Alfason BASIS CRESA ist für Erwachsene und Kinder ab 0 Jahren gleichermaßen geeignet.

 

Alfason Spezialcremes - wenn gewöhnliche Hautpflege nicht ausreicht. Von Skandinavischen Dermatologen entwickelt. Klinisch getestet. Bewährt seit über 30 Jahren.

Was die Haut trocken macht.

Die Haut ist das größte und eines der sensibelsten Organe des Menschen. Die oberste Schicht der Haut, die Epidermis, auch Hautbarriere genannt, schützt den Körper vor vielfältigen Umwelteinflüssen, Reizstoffen und UV-Strahlung. 
Sie verhindert die Verdunstung von Wasser und erhält damit die natürliche Feuchtigkeit der Haut. Eine geschwächte Hautbarriere wiederum ist nicht mehr in der Lage, den Feuchtigkeitshaushalt der Haut zu kontrollieren, was die Haut zum Austrockenen bringt.  Trockene Haut ist weit verbreitet und gekennzeichnet durch einen Wassermangel in der Epidermis. Die häufigsten Symptome sind Juckreiz, Rötungen, rissige oder schuppige Haut und trockene Stellen. 

Die Haut ist dann oftmals sehr empfindlich, gereizt und auch strapaziert. Der Kontakt mit Reinigungs- und Desinfektionsmitteln, Seife und bestimmten Medikamenten kann diesen Zustand weiter verschlimmern. Es ist zudem bekannt, dass trockene Haut witterungsempfindlich ist und in kalten Wintermonaten und in trockenen Klimazonen häufiger auftritt. Auch bei Personen mit einer atopischen Dermatitis in der Vorgeschichte ist dies ein typisches Symptom. 

Die Hautbarriere besteht aus flachen Hornzellen, die von speziellen Barriere- Lipiden umgeben sind. Von besonderer Wichtigkeit sind hierbei: Ceramide, Cholesterol und freie Fettsäuren. Nur wenn diese Barriere-Lipide in einem natürlichen Verhältnis zueinander vorliegen, kann die Haut ihre Feuchtigkeit bewahren und fühlt sich weich und geschmeidig an. 

Bei einer gestörten Hautbarriere ist das Lipidverhältnis nicht mehr im Gleichgewicht, die Barriere wird “undicht” – die Verdunstung steigt an. Die Haut setzt dann innerhalb der ersten Stunden alle Fette aus ihren natürlichen Speichern frei, um dem entgegenzuwirken. Es dauert anschließend mehrere Tage, bis die Haut ihre Depots an natürlich vorkommenden Lipiden wieder aufgefüllt hat. 

Wenn die Hautbarriere durch eine andauernde Beanspruchung keine Möglichkeit hat, sich zu erholen, kann die Haut chronisch trocken oder gereizt werden. Manche Menschen haben zudem eine genetisch bedingte geringere Fähigkeit, die natürlichen Lipide nachzubilden, und leiden daher unter einer besonders empfindlichen Haut. 

Da unsere Haut jeden Tag Belastungen ausgesetzt ist, die die schützende und feuchtigkeitserhaltende Funktion der Haut schwächen, spielt die Feuchtigkeitsversorgung eine wichtige Rolle in der Hautpflege.

 

Inhaltsstoffe

Petrolatum, Aqua, Paraffinum Liquidum, Cetearyl Alcohol, Ceteareth-25, Methylparaben, Citric Acid, Sodium Citrate.

Inhaltsstoffe
Vaselin. weißes, Paraffin. dünnflüssiges, Cetylstearylalkohol, Wasser. gereinigtes, Methyl-4-hydroxybenzoat, Citronensäure, Natrium citrat
Details
EAN 4150025458099
PZN 02545809
Anbieter Karo Pharma GmbH
Packungsgröße 100 g
Darreichungsform Creme
Produktname
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein
Maximale Abgabemenge 50

Fragen, Hilfe oder pharmazeutische Beratung

069 2444 860
öffnet am Dienstag um 07 Uhr

Rufen Sie uns bei Fragen zu Produkten, Ihrem Rezept oder bei weiteren Anliegen gerne an.

Menü