HERMES Arzneimittel GmbH

ALGOVIR Kinder Erkältungsspray 20 ml

Weitere Illustrationen

Andere Packungsgrößen

Packungsgröße 20 ml
Artikelnummer: 12579962
Grundpreis: 42,40 € / 100 ml 3
UVP¹ 10,63 €
Lieferzeit: Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Sie sparen 2,15 € (20%)

Ihr Online Preis

8,48 € 3

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.
Details
PZN12579962
AnbieterHERMES Arzneimittel GmbH
Packungsgröße20 ml
DarreichungsformSpray
Rezeptpflichtignein
Apothekenpflichtignein
Zusatzbeschreibung

algovir® Kinder Erkältungsspray

Zur unterstützenden Behandlung von viralen Erkältungskrankheiten

Ca. 90 % aller Erkältungen werden durch Viren verursacht und die Haupteintrittspforte
für Viren ist die Nase. Mit dem algovir® Kinder Erkältungsspray
können virale Erkältungskrankheiten ursächlich behandelt werden. Rechtzeitig
angewendet kann algovir® Kinder die Dauer von virusbedingten Erkältungssymptomen
verkürzen und das Rückfallrisiko reduzieren. Dies konnte in klinischen
Studien gezeigt werden. algovir® Kinder kann prophylaktisch oder ab
den ersten Erkältungsanzeichen angewendet werden. Der patentierte Wirkstoff
Carragelose®, aus der Rotalge, legt sich wie ein Schutzfilm auf die Nasenschleimhaut
und hindert die Viren daran, in die Zellen der Nasenschleimhaut
einzudringen und sich dort zu vermehren. algovir® Kinder enthält keine
Konservierungsstoffe und führt zu keinem Gewöhnungseffekt.

algovir® Kinder ist für die Anwendung bei Kindern ab 1 Jahr
geeignet. Das Sprühvolumen des Erkältungssprays ist speziell
auf Kindernasen abgestimmt.

Inhaltsstoffe: 1,2 mg / ml Carragelose®, Natriumchlorid, gereinigtes Wasser

Dosierung: 3x täglich ein Sprühstoß pro Nasenloch

Stand der Information: September 2017

Details

algovir® Kinder Erkältungsspray

Zur unterstützenden Behandlung von viralen Erkältungskrankheiten

Ca. 90 % aller Erkältungen werden durch Viren verursacht und die Haupteintrittspforte
für Viren ist die Nase. Mit dem algovir® Kinder Erkältungsspray
können virale Erkältungskrankheiten ursächlich behandelt werden. Rechtzeitig
angewendet kann algovir® Kinder die Dauer von virusbedingten Erkältungssymptomen
verkürzen und das Rückfallrisiko reduzieren. Dies konnte in klinischen
Studien gezeigt werden. algovir® Kinder kann prophylaktisch oder ab
den ersten Erkältungsanzeichen angewendet werden. Der patentierte Wirkstoff
Carragelose®, aus der Rotalge, legt sich wie ein Schutzfilm auf die Nasenschleimhaut
und hindert die Viren daran, in die Zellen der Nasenschleimhaut
einzudringen und sich dort zu vermehren. algovir® Kinder enthält keine
Konservierungsstoffe und führt zu keinem Gewöhnungseffekt.

algovir® Kinder ist für die Anwendung bei Kindern ab 1 Jahr
geeignet. Das Sprühvolumen des Erkältungssprays ist speziell
auf Kindernasen abgestimmt.

Inhaltsstoffe: 1,2 mg / ml Carragelose®, Natriumchlorid, gereinigtes Wasser

Dosierung: 3x täglich ein Sprühstoß pro Nasenloch

Stand der Information: September 2017

Kunden kauften auch...

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.
 ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zur Kasse Warenkorb bearbeiten
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Zur Kasse Warenkorb bearbeiten Zahlung mit PayPal
Zurück