Ihre Versandapotheke im Internet + Versandkostenfrei ab 10 € + 1-3 Werktage Lieferzeit bei Lagerartikeln

NASENSPRAY-ratiopharm Panthenol

20 ml

2

5,22 €

2,52 € 3

- 51 %5
Wirkstoff: Dexpanthenol

126,00 €  / 1 l 3

Derzeit nicht auf Lager. Wir arbeiten daran, unseren Lagerbestand so schnell wie möglich aufzufüllen.

Details & Pflichtangaben

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

NasenSpray-ratiopharm Panthenol Nasenspray.
Wirkstoff: Dexpanthenol. Anwendungsgebiete: zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Nasenschleimhautläsionen (Nasenschleimhautschädigungen).




GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

NasenSpray-ratiopharm Panthenol Nasenspray, Lösung
Wirkstoff: Dexpanthenol 50 mg/ml

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss NasenSpray-ratiopharm Panthenol jedoch vorschriftsgemäß angewendet werden.
  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.


Diese Packungsbeilage beinhaltet:
  1. WAS IST NASENSPRAY-RATIOPHARM PANTHENOL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?
  2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON NASENSPRAY-RATIOPHARM PANTHENOL BEACHTEN?
  3. WIE IST NASENSPRAY-RATIOPHARM PANTHENOL ANZUWENDEN?
  4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?
  5. WIE IST NASENSPRAY-RATIOPHARM PANTHENOL AUFZUBEWAHREN?
  6. WEITERE INFORMATIONEN


1. WAS IST NASENSPRAY-RATIOPHARM PANTHENOL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

NasenSpray-ratiopharm Panthenol ist ein Arzneimittel zur Wundbehandlung. NasenSpray-ratiopharm Panthenol wird angewendet zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Nasenschleimhautläsionen (Nasenschleimhautschädigungen).

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON NASENSPRAY-RATIOPHARM PANTHENOL BEACHTEN?

NasenSpray-ratiopharm Panthenol darf nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Dexpanthenol oder einen der sonstigen Bestandteile von NasenSpray-ratiopharm Panthenol sind.

Bei Anwendung von NasenSpray-ratiopharm Panthenol mit anderen Arzneimitteln:
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Es gibt keine Anwendungsbeschränkungen für Schwangerschaft und Stillzeit.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
NasenSpray-ratiopharm Panthenol hat keinen oder vernachlässigbaren Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

3. WIE IST NASENSPRAY-RATIOPHARM PANTHENOL ANZUWENDEN?

Wenden Sie NasenSpray-ratiopharm Panthenol immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: NasenSpray-ratiopharm Panthenol wird ein- bis mehrmals täglich in die Nase eingesprüht.

Art der Anwendung:
Zur nasalen Anwendung.

Anwendungsanleitung für das Nasenspray:
Schutzkappe abnehmen. Vor dem erstmaligen Gebrauch die Flasche mit der Öffnung nach oben halten und einige Pumpvorgänge (siehe Abbildung) durchführen bis ein gleichmäßiger Sprühnebel entsteht. Das Dosierspray ist nun für jede weitere Anwendung gebrauchsfertig. Anschließend Sprühöffnung jeweils in ein Nasenloch einführen und einmal sprühen. Während des Sprühvorgangs leicht durch die Nase atmen. Aus hygienischen Gründen und zur Vermeidung einer Übertragung von Krankheitserregern wird darauf hingewiesen, dass NasenSpray-ratiopharm Panthenol jeweils nur von einer Person verwendet werden sollte. Nach der Anwendung sollte der Nasenadapter z.B. mit einem sauberen Papiertaschentuch abgewischt werden. Anschließend bitte die Schutzhülle wieder auf den Nasenadapter aufsetzen.

Dauer der Anwendung:
NasenSpray-ratiopharm Panthenol sollte bis zur Heilung der Nasenschleimhautläsionen (Nasenschleimhautschädigungen) angewendet werden. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von NasenSpray-ratiopharm Panthenol zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann NasenSpray-ratiopharm Panthenol Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zu Grunde gelegt:
Sehr häufig:mehr als 1 Behandelter von 10
Häufig:1 bis 10 Behandelte von 100
Gelegentlich:1 bis 10 Behandelte von 1 000
Selten:1 bis 10 Behandelte von 10 000
Sehr selten:weniger als 1 Behandelter von 10 000
Nicht bekannt:Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.


Sehr selten können Unverträglichkeitsreaktionen gegenüber dem Wirkstoff oder einem der sonstigen Bestandteile auftreten.

Gegenmaßnahmen:
NasenSpray-ratiopharm Panthenol sollte bei Auftreten von Unverträglichkeitsreaktionen abgesetzt werden. Bitte informieren Sie hiervon Ihren Arzt. Darüber hinaus sind keine weiteren besonderen Maßnahmen notwendig.

Meldung von Nebenwirkungen:
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5. WIE IST NASENSPRAY-RATIOPHARM PANTHENOL AUFZUBEWAHREN?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und der Sprühflasche angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich. Die Haltbarkeit nach Anbruch von NasenSpray-ratiopharm Panthenol beträgt 12 Wochen.

6. WEITERE INFORMATIONEN

Was NasenSpray-ratiopharm Panthenol enthält:
Der Wirkstoff ist Dexpanthenol. 1 ml Nasenspray, Lösung enthält 50 mg Dexpanthenol. 1 Sprühstoß (entspr. 0,14 ml Nasenspray, Lösung) enthält 7 mg Dexpanthenol. Die sonstigen Bestandteile sind: Kaliummonohydrogenphosphat (Ph.Eur.), Kaliumdihydrogenphosphat, Wasser für Injektionszwecke.

Wie NasenSpray-ratiopharm Panthenol aussieht und Inhalt der Packung:
Klare, fast farblose Lösung. NasenSpray-ratiopharm Panthenol ist in Packungen mit 20 ml Nasenspray, Lösung erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer:
ratiopharm GmbH
Graf-Arco-Str. 3
89079 Ulm

Hersteller:
Merckle GmbH
Ludwig-Merckle-Str. 3
89143 Blaubeuren

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Februar 2014.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 11/2017
Wirkstoff: Dexpanthenol. Anwendungsgebiete: zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Nasenschleimhautläsionen (Nasenschleimhautschädigungen).

Darreichungsform: Nasendosierspray

Artikelnummer: 01970611

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Details
EAN 4150019706113
PZN 01970611
Anbieter ratiopharm GmbH
Packungsgröße 20 ml
Packungsnorm N2
Darreichungsform Nasendosierspray
Produktname NasenSpray-ratiopharm Panthenol
Monopräparat ja
Wirksubstanz Dexpanthenol
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja
Maximale Abgabemenge 50
Zusätzliche Hinweise
Wirkstoff: Dexpanthenol. Anwendungsgebiete: zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Nasenschleimhautläsionen (Nasenschleimhautschädigungen).
Anwendungshinweise
Art der Anwendung?
Sprühen Sie das Arzneimittel in das/jedes Nasenloch ein. Zuvor reinigen Sie die Nase durch kräftiges Schnäuzen.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt. Die Behandlung sollte bis zur Beschwerdefreiheit erfolgen.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Anwendung vergessen?
Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.
Dosierung
Alle Altersgruppen 1 Sprühstoß ein- bis mehrmals täglich verteilt über den Tag
Anwendungsgebiete
Zur unterstützenden Behandlung bei:
- Schädigungen der Nasenschleimhaut
Wirkungsweise
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff heilt verletzte Haut und Schleimhaut. Er ist strukturell verwandt mit Pantothensäure, einem Vitamin, das an wichtigen Stoffwechselvorgängen im Körper beteiligt ist. Geschädigter Haut oder Schleimhaut mangelt es an Pantothensäure. Das Arzneimittel mit dem Wirkstoff, der im Körper in Pantothensäure umgewandelt wird, gleicht das fehlende Vitamin aus und die Wunde kann sich rascher wieder schließen.
Zusammensetzung
bezogen auf 1 ml Spray
50 mg Dexpanthenol
+ Kaliummonohydrogenphosphat
+ Kaliumdihydrogenphosphat
+ Wasser für Injektionszwecke
Gegenanzeigen
Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Nach derzeitigen Erkenntnissen hat das Arzneimittel keine schädigenden Auswirkungen auf die Entwicklung Ihres Kindes oder die Geburt.
- Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Nebenwirkungen
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Häufig zusammen angesehen

Derzeit nicht auf Lager. Wir arbeiten daran, unseren Lagerbestand so schnell wie möglich aufzufüllen.
- 53 %5
NASENSPRAY-ratiopharm Erwachsene kons.frei

NASENSPRAY-ratiopharm Erwachsene kons.frei

15 ml | Nasendosierspray,
Xylometazolin hydrochlorid,
184,67 €  / 1 l 3

2,77 € 3

Disapo Express Disapo Express: Versand erfolgt innerhalb von 24h
- 46 %5
GRIPPOSTAD C Hartkapseln

GRIPPOSTAD C Hartkapseln

24 St | Kapseln,
0,33 €  / 1 St 3

7,98 € 3

14,99 € 2

Disapo Express Disapo Express: Versand erfolgt innerhalb von 24h
- 41 %5
BEPANTHEN Augen- und Nasensalbe

BEPANTHEN Augen- und Nasensalbe

10 g | Augen- und Nasensalbe,
Dexpanthenol,
445,00 €  / 1 kg 3

4,45 € 3

7,58 € 2

Melden Sie sich zum Newsletter an

Melden Sie sich zu unserem Apotheken Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Informationen und Angebote.

Jetzt anmelden

Rezept einlösen und Bonus sichern

Lösen Sie bei uns ganz einfach Ihr (e-)Rezept ein und bestellen Sie Ihre Medikamente bequem von Zuhause versandkostenfrei.

Jetzt einlösen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 AVP = Der für den Fall der Abgabe zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse (KK) vom pharmazeutischen Unternehmer zum Zwecke der Abrechnung der Apotheken mit den Krankenkassen gegenüber der Informationsstelle für Arzneispezialitäten GmbH (IFA) angegebene einheitliche Produkt-Abgabepreis im Sinne des § 78 Abs. 3 S. 1, 2. HS AMG, der von der KK im Ausnahmefall der Erstattung abzüglich 5 % an die Apotheke ausgezahlt wird.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Ersparnis bei Kauf bei der der Onlineapotheke disapo gegenüber dem AVP².

6 Ersparnis bei Kauf bei der Onlineapotheke disapo gegenüber dem UVP1 außer bei Büchern.

Zurück