Gratis-Versand ab 28,95 € oder mit Rezept
2 Gratis-Zugaben mit Kundenkonto
1-2 Werktage Lieferzeit

60 Artikel in

Corona Schnelltest

Corona Schnelltest: Sicherheit hat (auch weiterhin) Vorrang

Viele Menschen nutzen auch weiterhin einen Corona Schnelltest. Und das ist auch gut so, denn der Covid-19-Erreger SARS-CoV-2 grassiert nach wie vor. Zwar gilt die eigentliche Corona-Pandemie mittlerweile als weitestgehend überwunden, dennoch steigen die Fallzahlen im Winter wieder an. Um hier auf Nummer Sicher zu gehen und gerade ältere und vorerkrankte Menschen zu schützen, bietet sich ein Corona Schnelltest an. Dieser Artikel liefert Ihnen wichtige Hintergrundinformation zu dem Thema.

So funktionieren die handelsüblichen Corona Schnelltests

Wenn Sie im Geschäft einen Corona Test kaufen, handelt es sich dabei höchstwahrscheinlich um einen Antigen-Schnelltest. Mit diesem Verfahren lassen sich Corona-Viren im Nasensekret sehr schnell und unkompliziert nachweisen. Genau genommen erkennt dieser Test die Eiweiße (Proteine), aus denen das SARS-CoV-2-Virus besteht. Hierzu wird ein Tupfer in die Nasenhöhle eingeführt, um Probenmaterial zu entnehmen. Dieses wird anschließend auf einen Teststreifen aufgetragen, der mit spezifischen Antikörpern beschichtet ist.

Ist kein Virusmaterial vorhanden, kommt es dementsprechend auch zu keiner Reaktion. Falls doch Viren vorhanden sind, binden sich dessen Proteine an die Antikörper des Corona Schnelltests, was zu einer sichtbaren Reaktion führt. Das Ergebnis liegt typischerweise innerhalb von 15 Minuten vor, was eine schnelle Einschätzung auf eine aktuelle Infektion ermöglicht.

Wie lagere ich Corona Schnelltests richtig?

Sollten Sie noch Corona Schnelltests aus dem vergangenen Winter übrig haben, können Sie diese auch weiterhin nutzen. Schauen Sie auf jeden Fall auf das Haltbarkeitsdatum. Abgelaufene Tests sollten Sie nicht mehr nutzen. Lagern Sie die Tests bei Temperaturen zwischen fünf und 30 Grad, diese aber keinesfalls in den Kühlschrank legen.

Hier liegt der Unterschied zwischen Corona Schnelltest und PCR-Test

In den vergangenen drei Jahren ist Ihnen vermutlich auch häufig der Begriff „PCR-Test“ begegnet. So galt ein positives Testergebnis des Schnelltests erst dann als offiziell verifiziert, wenn dieses durch einen PCR-Test bestätigt wurde. Aber wo genau liegen die Unterschiede?

Wie erwähnt liefert ein Corona Schnelltest, wie der Name bereits suggeriert, schnelle Ergebnisse, meistens innerhalb von 15 Minuten. Als Nachweisverfahren fungieren Antikörper, die spezifische Proteine des Corona-Virus erkennen. Aufgrund der raschen Ergebnisse eignen sich diese vor allem für Massentests und Schnelltestzentren sowie vor Veranstaltungen. Allerdings ist die Genauigkeit im Vergleich zu PCR-Tests geringer, insbesondere wenn keine Symptome vorliegen.

Ein PCR-Test heißt offiziell Polymerase-Kettenreaktion. Die Ergebnisse dauern in der Regel länger, oftmals mehrere Stunden. Diese Testverfahren vervielfältigen das genetische Material des Virus und detektieren dieses. Das macht die Tests sehr genau, auch bei asymptomatischen Fällen. Für Massentest sind sie hingegen nicht so gut geeignet, sie werden meistens in klinischen Laboren durchgeführt.

Vorsorgen ist besser: So schützen Sie sich vor einer Ansteckung durch das Corona-Virus

Einen Corona-Test kaufen ist in jedem Fall eine gute Idee, denn es gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Mitmenschen vor einer Ansteckung mit Covid-19 zu schützen. Vor allem wenn Sie ältere oder vorerkrankte Menschen besuchen, macht eine entsprechende Testung auf jeden Fall großen Sinn.

Besonders wichtig ist es aber auch, dass Sie sich selbst vor einer Ansteckung schützen. Hierzu gibt es eine Reihe an Maßnahmen, die erwiesenermaßen das Infektionsrisiko senken:

  • Regelmäßiges Händewaschen und/oder Händedesinfektion
  • Händeschütteln vermeiden oder auf ein Minimum begrenzen
  • Regelmäßiges Lüften
  • Bei großen Menschenansammlungen Mundschutz tragen
  • Corona-Schutzimpfung in Anspruch nehmen

Ansonsten gilt das Gleiche wie bei anderen Erkältungskrankheiten. Ernähren Sie sich gesund und achten Sie auf ausreichend Vitamine. Denn ein starkes Immunsystem ist auch bei Corona ein echter Vorteil.

Sollten Sie unter hohem Fieber, Luftnot oder nicht besser werdenden Erkältungssymptomen leiden, stellen Sie sich bitte unbedingt Ihrem*Ihrer Ärzt*in vor.

Corona Test kaufen unter disapo.de

Wenn Sie Corona Tests kaufen möchten, bietet sich die Bestellung über disapo.de an. Wir verfügen über ein großes Kontingent an Schnelltests von führenden Herstellern. Schauen Sie sich in aller Ruhe um und bestellen Sie das Produkt Ihrer Wahl zu fairen Preisen und bei schneller Lieferung.

Referenzen

  • Diverse Empfehlungen des Robert Koch-Instituts
  • Corona und die Erkältungssaison: Impfen, testen, Maske tragen? Verbraucherzentrale, veröffentlicht am 04.10.2023 https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/gesundheit-pflege/corona-und-die-erkaeltungssaison-impfen-testen-maske-tragen-88242
  • Diverse Produktbeschreibungen von Corona Schnelltests
Filtern & Sortieren
Filter entfernen