Gratis-Versand ab 28,95 € oder mit Rezept
2 Gratis-Zugaben mit Kundenkonto
1-2 Werktage Lieferzeit
TRAUMEEL S Tropfen
30 ml
11,69 €3
389,67 € / 1 l 3
- 18 % 5

TRAUMEEL S Tropfen

/documents/delivery_times/bubble-green.svg Verfügbar
389,67 € / 1 l 3
30 ml
- 18 % 5
AVP 2  
14,29 €
11,69 €3

Menge

Noch 28,95 € bis Gratis-Versand per DHL

28,95 €

Schneller & zuverlässiger Versand mit DHL

Wird häufig zusammen gekauft

zusammen nur 23,88 €

Sie sparen 7,39 €

Artikelbeschreibung

Marke

TRAUMEEL

Darreichungsform

Tropfen

Artikelnummer/PZN

03515259

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Wie wirkt es?

Traumeel® S – wieder fit für Sport und Alltag!

  • Traumeel ist ein natürliches, sicheres Arzneimittel.
  • Optimal aufeinander abgestimmte Wirkstoffe wie Arnika, Calendula, Hamamelis und Beinwell ergänzen sich ideal in ihrer Wirkung.
  • Besonders effektiv als starkes Duo aus Tabletten und Creme, z. B. als Salbenverband.
  • Die verwendeten Arzneipflanzen von Heel werden nachhaltig geerntet, unterliegen strengen Qualitätskontrollen und sind pestizidfrei.
  • Traumeel sollte in keiner Hausapotheke fehlen.

Traumeel® S – wieder fit für Sport und Alltag!

Nicht nur junge Menschen, sondern auch die sogenannten „Best Ager“ sollten körperlich aktiv bleiben und sich regelmäßig bewegen, so eine Empfehlung des Berufsverbands der Deutschen Internisten. Bewegung stärkt fast alle Organe im Körper in ihrer Funktion, und somit wird das Erkrankungsrisiko gesenkt. Egal ob beim Ausflug in der Natur, beim Wandern, Radfahren oder Schwimmen – Bewegung stärkt uns und unsere Gesundheit nachhaltig. Für den Einstieg in die tägliche Aktivität ist es nie zu spät. Treten Beschwerden auf, setzen viele Menschen auf natürliche Wirkstoffe, wie Kombinationen aus Arnika, Calendula, Hamamelis und Beinwell.

 

Dosierung und Art der Anwendung

Traumeel® S Creme

Traumeel® S Creme kann drei Mal täglich auf die betroffenen Stellen aufgetragen werden. Besonders bewährt hat sich die Anwendung als Salbenverband über die Nacht. Hierzu die Creme dick auf die betroffene Stelle auftragen und locker mit einem Baumwoll-Verband umwickeln.

Traumeel® S Tabletten

Soweit nicht anders verordnet, drei Mal täglich eine Tablette im Mund zergehen lassen. Traumeel® S kann bei Bedarf auch über einen längeren Zeitraum von bis zu acht Wochen eingenommen werden.

Bei Laktoseintoleranz eignen sich zusätzlich Traumeel® S Tropfen.

 

Traumeel® S – Tipps für den Alltag

Auch schon eine Stunde zügiges Spazierengehen in der Woche oder Radfahren steigern die Kondition und Ausdauer. Auch mit Treppensteigen statt Fahrstuhl kann man etwas für die Kondition tun. Um einem Muskelabbau vorzubeugen, ist Krafttraining mit leichten Gewichten geeignet. Die Beweglichkeit der Gelenke kann man mit Gymnastik verbessern. Für mehr Informationen steht Ihnen unser Ratgeber-Bereich auf www.traumeel.de zur Verfügung.

 

Traumeel® S – Häufige Fragen & Antworten

Wie wirkt Traumeel® S?

Die Wirkung von Traumeel® S beruht auf der einzigartigen Kombination der 14 natürlichen Wirkstoffe, wie Arnika, Calendula, Hamamelis und Beinwell. Diese regen den Organismus zur Selbstheilung an.

Sind Neben- und/ oder Wechselwirkungen bekannt?

Aufgrund der guten Verträglichkeit und der hohen Sicherheit von Traumeel® S sind Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten äußerst selten. Sie können Traumeel® S daher auch mit anderen Arzneimitteln kombinieren. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker über Ihre bestehende Medikation.

Ist Traumeel® S für Kinder geeignet?

Aufgrund der guten Verträglichkeit eignet sich Traumeel® S für Erwachsene, Jugendliche und Kleinkinder. Am besten, Sie klären mit Ihrem behandelnden Arzt, ob und in welcher Dosierung Sie Traumeel® S bei Ihrem Kind anwenden sollten.

Anwendung

Soweit nicht anders verordnet, 3-mal täglich 10 Tropfen. Bei Weichteilschwellungen
3-mal täglich 30 Tropfen. Traumeel S sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 8 Wochen eingenommen werden.

Inhaltsstoffe

Zus.: 10 g (=10,5 ml; 1 ml = 18 Tropfen) enth.: Wirkst.: Atropa bella-donna Dil. D4 2,5 g, Aconitum napellus Dil. D3 1,0 g, Symphytum officinale Dil. D8 0,8 g, Calendula officinalis Dil. D2, Hamamelis virginiana Dil. D2, Achillea millefolium Dil. D3 jew. 0,5 g, Matricaria recutita Dil. D3 0,8 g, Echinacea Dil. D2, Echinacea purpurea Dil. D2 jew. 0,2 g, Hypericum perforatum Dil. D2 0,1 g, Mercurius solubilis Hahnemanni Dil. D8 1,0 g, Hepar sulfuris Dil. D8 1,0 g, Arnica montana Dil. D2 0,5 g, Bellis perennis Dil. D2 0,2 g. Die Wirkst. 1-3 werden über die vorletzte Stufe u. die Wirkst. 1-10 werden über die letzte Stufe mit Ethanol 30 % (m/m) gemeins. potenziert. Die Wirkst. 11-12 werden über die vorletzte Stufe mit gereinigtem Wasser u. über die letzte Stufe mit Ethanol 15 % (m/m) potenziert. Sonst. Bestandt.: gereinigtes Wasser

Details
EAN 04047642008519
PZN 03515259
Anbieter Biologische Heilmittel Heel GmbH
Packungsgröße 30 ml
Packungsnorm N1
Darreichungsform Tropfen
Produktname Traumeel S
Alkoholgehalt 35 Vol.-%
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja
Maximale Abgabemenge 50
Anwendungshinweise
Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel ein.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 8 Wochen lang einnehmen. Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollte das Arzneimittel abgesetzt und ein Arzt konsultiert werden.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.
Dosierung
Allgemeine Dosierungsempfehlung:
Erwachsene 10 Tropfen 3-mal täglich unabhängig von der Mahlzeit
Dosierungsempfehlung bei Weichteilschwellungen:
Erwachsene 30 Tropfen 3-mal täglich unabhängig von der Mahlzeit
Lassen Sie sich zur Dosierung von Kindern und Jugendlichen von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten.
Anwendungsgebiete
- Registriertes homööpathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe eines therapeutischen Anwendungsgebietes
Wirkungsweise
Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Es handelt sich um ein homöopathisches Arzneimittel. Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das homöopathische Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann.
Zusammensetzung
bezogen auf 1 g Tropfen
250 mg Atropa belladonna
100 mg Aconitum napellus
80 mg Symphytum officinale
50 mg Calendula officinalis
50 mg Hamamelis virginiana
50 mg Achillea millefolium
80 mg Chamomilla recutita
20 mg Echinacea angustifolia
20 mg Echinacea purpurea
10 mg Hypericum perforatum
100 mg Mercurius solubilis Hahnemanni
100 mg Hepar sulfuris
50 mg Arnica montana
20 mg Bellis perennis
+ Ethanol
+ Wasser, gereinigtes
Gegenanzeigen
Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
- Tuberkulose
- Blutkrebs (Leukämie)
- Leukämie-ähnliche Erkrankungen (Leukosen)
- Entzündliche Bindegewebserkrankung (Kollagenose)
- Multiple Sklerose
- AIDS (Immunschwäche durch eine HIV-Infektion)
- HIV-Infektion
- Erkrankungen durch das Immunsystem (Autoimmunerkankungen)

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
- Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Nebenwirkungen
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Gesteigerte Produktion von Mundspeichel
- Überempfindlichkeit
- Allergische Überempfindlichkeit der Haut (Homöopathie)
- Juckreiz
- Schwellung des Gesichts
- Kurzatmigkeit (Dyspnoe)
- Schwindel
- Blutdruckabfall

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Hinweise
Was sollten Sie beachten?
- Das Arzneimittel enthält in geringen Mengen Alkohol, sollte deshalb von Alkoholikern gemieden werden.

Häufig zusammen angesehen

Sicher bezahlen