Gratis-Versand ab 28,95 € oder mit Rezept
2 Gratis-Zugaben 9
1-2 Werktage Lieferzeit
VIRAGIL flüssig
50 ml
- 13
% 5
16,79 €3
335,80 € / 1 l 3
/documents/delivery_times/bubble-green.svg Verfügbar
50 ml
335,80 € / 1 l 3
16,79 €3
AVP 2  
19,49 €
- 13
% 5

Noch 28,95 € bis Gratis-Versand per DHL

ab 28,95 €

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Artikelnummer/PZN

03245392

Hersteller

Steierl-Pharma GmbH

Artikelbeschreibung

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Viragil, Mischung.
Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Erschöpfungszustände mit sexuellen Störungen bei Männern. Warnhinweis: Enthält 52 Vol.-% Alkohol!




GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Viragil, Mischung flüssiger Verdünnungen zum Einnehmen
Homöopathisches Arzneimittel
Wirkstoffe: Acidum picrinicum Dil. D4 und Vitex agnus-castus Dil. D4

Liebe Patientin, lieber Patient!
Bitte lesen Sie folgende Gebrauchsinformation aufmerksam, weil sie wichtige Informationen darüber enthält, was Sie bei der Anwendung dieses Arzneimittels beachten sollen. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

Stoff- oder Indikationsgruppe:
Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der männlichen Geschlechtsorgane.

Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Erschöpfungszustände mit sexuellen Störungen bei Männern.

Hinweis:
Bei anhaltenden und unklaren Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.

Gegenanzeigen:
Wann dürfen Sie Viragil nicht anwenden?
Viragil ist bei Alkoholkranken, bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Keuschlammfrüchten und/oder Pikrinsäure und bei Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre nicht anzuwenden.

Wann dürfen Sie Viragil erst nach Rücksprache mit dem Arzt anwenden?
Wegen des Alkoholgehaltes soll Viragil bei Leberkranken, Epileptikern und bei Personen mit organischen Erkrankungen des Gehirns nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:
Keine bekannt.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
Keine bekannt.

Allgemeiner Hinweis:
Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt.

Warnhinweis:
Dieses Arzneimittel enthält 52 Vol.-% Alkohol. Als maximale Tagesgabe nach der Dosierungsanleitung werden bei der Akutdosierung bis zu 2,4 g Alkohol und bei der chronischen Dosierung bis zu 0,6 g Alkohol zugeführt. Ein gesundheitliches Risiko besteht u. a. bei Leberkranken, Alkoholkranken, Epileptikern, Hirnkranken oder Hirngeschädigten sowie für Schwangere und Kinder. Die Wirkung anderer Arzneimittel kann beeinträchtigt oder verstärkt werden.

Wie lange sollten Sie Viragil anwenden?
Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Zur Klärung von Fragen zur Anwendung kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Nebenwirkungen:
Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Viragil auftreten?
Nach der Einnahme von Arzneimitteln, die Keuschlammfrüchte enthalten, können Überempfindlichkeitsreaktionen mit Hautausschlag und Quaddelsucht auftreten. Es wurden auch schwere allergische Reaktionen mit Gesichtsschwellung, Atemnot und Schluckbeschwerden beschrieben. Über die Häufigkeit dieser möglichen NebenwirklUngen liegen keine Angaben vor.

Hinweis:
Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in der Packungbeilage enthalten sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Hinweise und Angaben zur Haltbarkeit des Arzneimittels:
Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf dem Etikett und der oberen Einstecklasche der Faltschachtel aufgedruckt. Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht mehr nach dem angegebenen Datum! Die Haltbarkeit dieses Arzneimittels nach Öffnung des Behältnisses beträgt ein Jahr, jedoch nicht länger als die angegebene Haltbarkeit. Bitte bewahren Sie Arzneimittel so auf, dass sie für Kinder nicht erreichbar sind!

Zusammensetzung:
10,0 genthalten: Wirkstoffe: Acidum picrinicum Dil. D4 5,0 g, Vitex agnus-castus Dil. D4 5,0 g. (10 ml entsprechen 9,27 g), (1 g entspricht ca. 26 Tropfen).

Darreichungsform und Packungsgrößen:
Mischung flüssiger Verdünnungen 50 ml, Mischung flüssiger Verdünnungen 100 ml.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
Steierl-Pharma GmbH
Mühlfelder Str. 48
82211 Herrsching
Telefon: 08152/9322-0
Telefax: 08152/932244
E-Mail: info@steierl.de
Internet: www.steierl.de

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Juni 2012.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 02/2016
Details
EAN
PZN 03245392
Anbieter Steierl-Pharma GmbH
Packungsgröße 50 ml
Packungsnorm N1
Darreichungsform Flüssigkeit
Produktname
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja
Maximale Abgabemenge 50

Fragen, Hilfe oder pharmazeutische Beratung

069 2444 860
bis 21 Uhr

Rufen Sie uns bei Fragen zu Produkten, Ihrem Rezept oder bei weiteren Anliegen gerne an.