Gratis-Versand ab 28,95 € oder mit Rezept
2 Gratis-Zugaben 9
1-2 Werktage Lieferzeit

200 Artikel in

Wundheilung

Sortieren nach
Relevanz

Mit Wund- und Heilsalbe die Wundheilung beschleunigen

Eine Wunde ist schnell zugezogen, ob im Haushalt oder bei der Gartenarbeit. Dann heißt es, Ruhe bewahren und die richtigen Schritte einleiten. Dazu gehört die Reinigung und das Abdecken der Wunde. Je nach Wunde kann es auch Sinn machen, eine Wund- und Heilsalbe zu verwenden, denn damit lässt sich häufig die Wundheilung beschleunigen. Erfahren Sie in diesem Artikel die wichtigsten Fakten rund um das Thema Wundheilung und wie Sie eine Wunde korrekt versorgen.

Ein paar Wundtypen als Beispiele

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Wundtypen, von denen hier einige wichtige genannt werden sollen:

  • Schnittwunden: Entstehen durch scharfe Gegenstände wie Messer oder Glas.
  • Schürfwunden: Entstehen durch Reibung auf der Haut, zum Beispiel bei Stürzen.
  • Stichwunden: Verursacht durch spitze Gegenstände wie Nadeln oder Messerspitzen.
  • Brandwunden: Entstehen durch Hitzequellen wie Feuer oder heißes Wasser.
  • Platzwunden: Durch eine starke äußere Kraft entstandene Wunde mit Einriss der Haut.

Vor allem für Brand- und Platzwunden gilt, dass diese häufig von einem*einer Ärzt*in versorgt werden sollten. Auch bei den anderen Wunden ist es entscheidend, wie umfangreich die Verletzung ist. Kleinere Wunden können Sie jedoch oftmals zu Hause versorgen.

Die richtige Wundversorgung bei Schnitt-, Stich- und Schürfwunden

Wenn bei Ihnen eine Wunde auftritt, sollten Sie rasch handeln. Je nach Wunde gilt es dann, die folgenden Schritte durchzuführen:

  • Bluten lassen: Lassen Sie die Wunde zunächst etwas bluten. Dadurch werden Keime aus dem Wundgebiet geschwemmt. Eine sehr stark blutende Wunde gehört allerdings in die Hände von Ärzt*innen.
  • Reinigung: Waschen Sie sich zunächst gründlich die Hände. Anschließend reinigen Sie die Wunde mit lauwarmen Wasser. Tupfen Sie die Stelle dann trocken. Kleine Schmutzpartikel können Sie mit einer Pinzette entfernen. Bei größerer Verunreinigung suchen Sie bitte eine*n Ärzt*in auf.
  • Desinfektion: Behandeln Sie die Wunde mit einem Wunddesinfektionsmittel, um zu verhindern, dass Krankheitserreger in die Wunde eindringen und es zu Entzündungen kommt.
  • Wund- und Heilsalbe aufbringen: Mit entsprechenden Produkten, die dünn und gleichmäßig auf die Wunde aufgetragen werden, lässt sich die Wundheilung beschleunigen.
  • Abdecken: Bei sehr kleinen Abschürfungen oder Kratzern muss die Wunde nicht unbedingt abgedeckt werden. Auf größere Wunden gehört aber unbedingt ein Pflaster oder Verband.

Die drei Phasen der Wundheilung

Die Wundheilung nach einer Verletzung verläuft in drei Phasen:

  • Entzündungsphase: In dieser Phase versucht der Körper, die Wunde zu reinigen und zu schützen. Blutgerinnung und Entzündungsreaktionen setzen ein, weiße Blutkörperchen bekämpfen eventuelle Infektionen. Die Wunde wird von zerstörten Zellen und Bakterien befreit.
  • Proliferationsphase (Granulationsphase): In dieser Phase beginnt die Gewebeneubildung. Sogenannte Fibroblasten (bestimmte Zellen) produzieren den Baustoff des Körpers, Kollagen, um das Wundgebiet langsam wieder aufzubauen. Es bilden sich kleine Gefäße (Kapillaren), die die Durchblutung verbessern. Gleichzeitig entsteht neues Gewebe (sogenanntes Granulationsgewebe), um die Wunde aufzufüllen.
  • Remodeling- oder Reifungsphase: Das Kollagen stabilisiert die Wunde zunehmen und die Zugfestigkeit wird erhöht. Gleichzeitig wird überschüssiges Granulationsgewebe abgebaut.

Wund- und Heilsalbe: Was sind die Vorteile?

In der Apotheke finden Sie verschiedene Wund- und Heilsalben, die die Wundheilung beschleunigen können. Darin enthalten sind in der Regel diese Wirkstoffe:

  • Dexpanthenol wird in der Haut zu Pantothensäure (Vitamin B5) umgewandelt, was die Zellregeneration fördert und die Hautfeuchtigkeit verbessert. Dadurch besitzt die Verbindung entzündungshemmende und wundheilungsfördernde Eigenschaften.
  • Allantoin beruhigt die Haut, fördert die Zellerneuerung und wirkt Entzündungen entgegen.
  • Hyaluron ist ebenfalls in Wund- und Heilsalben enthalten und kann die Wundheilung beschleunigen, indem es Flüssigkeit bindet und so dafür sorgt, dass die Wunde feucht bleibt. In einer feuchten Umgebung verheilen Wunden besser.

Daneben gibt es auch noch desinfizierende und antibiotische Produkte. Sie töten Keime ab und verhindern so ein Ausbreiten der Infektion. Dadurch wird die Wundheilung zumindest indirekt gefördert. Zink besitzt ebenfalls wundheilungsfördernde Eigenschaften, eignet sich aber nicht für offene Wunden.

Wann sollte man mit einer Wunde zum*zur Ärzt*in?

In einigen Fällen genügt die Eigenversorgung einer Wunde nicht. Auch eine Wund- und Heilsalbe kann in diesen Fällen nicht für eine ausreichende Heilung sorgen. Gehen Sie auf jeden Fall zum*zur Ärzt*in, wenn die Wunde die folgenden Kriterien erfüllt:

  • Tiefe Schnittwunden oder Stichverletzungen
  • Starke Blutungen, die nicht aufhören
  • Anzeichen von Infektion wie Rötung, Schwellung, Eiterbildung
  • Große oder klaffende Wunden
  • Verletzungen im Gesichtsbereich
  • Wunden verursacht durch Tierbisse
  • Unklare Ursachen oder Verletzungen durch Fremdkörper
  • Wunden, die nicht heilen oder sich verschlechtern
  • Wenn Sie nicht sicher sind, ob die Wunde ärztliche Aufmerksamkeit erfordert

Wund- und Heilsalbe bei disapo.de kaufen

Eine Wund- und Heilsalbe sollte fester Bestandteil einer jeden Haus- und Reiseapotheke sein. Bestellen Sie die Salben doch beispielsweise bei disapo.de. Wir führen ein großes Kontingent dieser Produkte, sodass auch für Sie garantiert das Richtige dabei ist.

Referenzen

  • Voggenreiter G, Dold C. Pflegepraxis – Wundtherapie: Wunden professionell beurteilen und professionell behandeln. Georg Thieme Verlag, Stuttgart, 2004
  • Lippert H. Wundatlas: Kompendium der komplexen Wundbehandlung. 3. Auflage, Georg Thieme Verlag, Stuttgart, 2012
  • Gorski J, Proksch E, Baron JM, Schmid D, Zhang L. Dexpanthenol in Wound Healing after Medical and Cosmetic Interventions (Postprocedure Wound Healing). Pharmaceuticals (Basel). 2020 Jun 29;13(7):138. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7407203/ (abgerufen am: 26.02.2024)
  • Araújo LU, Grabe-Guimarães A, Mosqueira VC, Carneiro CM, Silva-Barcellos NM. Profile of wound healing process induced by allantoin. Acta Cir Bras. 2010 Oct;25(5):460-6. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/20877959/ (abgerufen am: 26.02.2024)
  • Frenkel JS. The role of hyaluronan in wound healing. Int Wound J. 2014 Apr; 11(2): 159–163. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7950635/ (abgerufen am: 26.02.2024)
Schneller Versand

Schneller Versand

i.d.R. 1-2 Werktage mit DHL

Versandkostenfrei

Versandkostenfrei

ab 28,95 € oder mit Rezept

2 Gratis-Zugaben 9

2 Gratis-Zugaben 9

Zu jeder Bestellung mit Kundenkonto

Ihre Daten sind bei uns sicher

Ihre Daten sind bei uns sicher

Datenschutz garantiert

So erreichen Sie uns

069 2444 860

Hotline Versandapotheke

Mo - Sa 7:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Sonntag 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Service & Beratung

Sicher einkaufen

Sicher bezahlen

PayPal
Rechnung
Lastschrift
Visa
Mastercard
Vorkasse

Hinweise

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Tierärztin, Ihren Tierarzt oder in Ihrer Apotheke.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 AVP = Der für den Fall der Abgabe zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse (KK) vom pharmazeutischen Unternehmer zum Zwecke der Abrechnung der Apotheken mit den Krankenkassen gegenüber der Informationsstelle für Arzneispezialitäten GmbH (IFA) angegebene einheitliche Produkt-Abgabepreis im Sinne des § 78 Abs. 3 S. 1, 2. HS AMG, der von der KK im Ausnahmefall der Erstattung abzüglich 5 % an die Apotheke ausgezahlt wird.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Ersparnis bei Kauf bei der Onlineapotheke disapo gegenüber dem AVP².

6 Ersparnis bei Kauf bei der Onlineapotheke disapo gegenüber dem UVP1 außer bei Büchern und Säuglingsanfangsnahrung.

7 Der Rezeptbonus wird nur für Privatrezepte gewährt. Für jedes rezeptpflichtige Medikament auf Privatrezept erhalten Sie einen Rezept-Bonus. Dieser liegt zwischen 2,50 Euro und 10 Euro pro Packung. Die Berechnung basiert auf dem Preis, welcher im Online-Shop auf disapo.de kommuniziert wird. Preis (inkl. MwSt.) des Arzneimittels je Packung kleiner 70 Euro = 2,50 Euro Rezept-Bonus, zwischen 70 Euro und 300 Euro = 5 Euro Rezept-Bonus, über 300 Euro = 10 Euro Rezept-Bonus pro Packung. Bei bspw. 3 Packungen mit Maximalbonus erhalten Sie pro Bestellung 30 Euro. Der Rezept-Bonus wird nur bei rezeptpflichtigen Fertig-Arzneimitteln gewährt, nicht bei rezeptfreien Arzneimitteln, Hilfsmitteln, Nicht-Arzneimitteln und Rezepturen. Sie erhalten den Rezept-Bonus als Gutschein und können diesen beim Kauf rezeptfreier Produkte verwenden. Ein möglicher Restbetrag verbleibt auf dem Gutschein und kann beim Kauf weiterer rezeptfreier Produkte verrechnet werden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Sie sind gesetzlich dazu verpfl ichtet, uns mit der Bestellung eine Telefonnummer anzugeben. Sitz der Vertragspartner-Apotheke: disapo.de Apotheke B.V., Sourethweg 5B, 6422 PC Heerlen, Niederlande.

8 Sie erhalten Ihren Gutschein mit der Anmeldebestätigung. Der Gutschein wird nur bei erstmaliger Newsletter Anmeldung als Kunde vergeben und ist nur 1x einlösbar pro Kundenkonto & E-Mail Adresse, nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Die Einlösung ist ab einem Einkaufswert von 59,- € möglich und 30 Tage nach Erhalt dieser Email möglich. Ausgenommen sind verschreibungspflichtige und preisgebundene Produkte, Bücher und Säuglingsanfangsnahrung.

9 Nur solange der Vorrat reicht. Zugabe nur zu Konto-Bestellungen, die nicht ausschließlich verschreibungspflichtige Produkte enthalten.

10 Der Preisvorteil setzt sich aus der Differenz zwischen UVP1/AVP2 und dem tatsächlichen Verkaufspreis rezeptfreier Produkte zusammen.

11 Gültig bis zum 12.5.24 auf disapo.de bei Bestellungen ab 49 € nach Eingabe des Codes „WELLNESS“ im Warenkorb. Ausgenommen sind verschreibungspflichtige Produkte. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Keine Barablöse. Tippfehler vorbehalten. Solange der Vorrat reicht.

12 Gültig bis zum 30.6.24 mit dem Code SOMMER20 auf disapo.de. Die günstige Online Apotheke auf Produkte der Marke Eucerin. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Keine Barablöse. Tippfehler vorbehalten. Solange der Vorrat reicht.

13 Gültig bis zum 10.6.24 auf disapo.de. Die günstige Online Apotheke beim Kauf von Produkten der Marken Ladival, Vsicontour, Hoggar, Herdin, Eunova, Kamistad, Cetebe, Multilind, Daosin, Magnetrans, Curaznik, Frubiase, Trofolastin ab einem Einkaufswert von 30 €. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Keine Barablöse. Tippfehler vorbehalten. Solange der Vorrat reicht.

14 Gültig bis zum 30.6.24 mit dem Code REISE ab einem Einkauf von 34 Euro von Produkten aus der Kategorie Beauty & Pflege auf disapo.de. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Keine Barablöse. Tippfehler vorbehalten. Solange der Vorrat reicht.

Filtern nach
Hersteller
Darreichungsform
Verpackungseinheit
Wirkstoff
Preis
Marke
Alle Filter entfernen